Zurück

Weg der Berglastträger - Lehrpfad

Tschechischer Titel Cesta horských nosičů
Adresse Pec pod Sněžkou, Velká Úpa
GPS 50°41'24"N 15°46'9"E (xx km)
Das nächste Informationszentrum Das nächste Informationszentrum: Informationszentrum Turista Pec pod Sněžkou (2.3 km)

In Velká Úpa (Groß Aupa) entstand der interessante "Koppenträgerweg", wo die Touristen auf der wiederhergestellten Route hinaufwandern, auf der die sog. Koppenträger einhundert Jahre lang Lasten zur Schneekoppe schleppten. Er ist mit Informationstafeln sowie mit Raststellen ausgestattet, die wie dazumal erhöhte Stützen zum Absetzen der Kraxen haben, welche die Koppenträger bis zum Gipfel nicht abzuschultern pflegten. Es stehen drei Routen zur Auswahl, die allesamt am Gasthof Horské nosiče (Koppenträger) beginnen, der bei Portášky in Velká Úpa steht. Hier bekommt man auch die originellen Holzkraxen geliehen, dann nur noch den Rucksack oder die Last festzurren und schon kann man wie ein alter Koppenträger zum 7-Kilometer-Aufstieg zum Gipfel der Schneekoppe aufbrechen. Man bekommt den Streckenplan und sämtliche notwendigen Informationen zum Aufstieg. Die ganze Strecke ist gut markiert und mit zeitgenössischen Raststellen ausgestattet, samt Beschreibungen der Geschichte dieses Gewerbes.


Kategorie Lehrpfad
Zertifikate und Mitgliedschaft Touristenmarke
Trassen/Wege Gesamtlänge: 19.2 km
  • Weg der Bergträger - Strecke A - lehrpfad (9.6 km)
    Informationen zu der Meereshöhe: Beginn - 714 m, Ende - 714 m, hinaufgestiegen - 711 m, hinuntergestiegen - 704 m, minimal - 694 m, maximal - 1156 m
  • Weg der Bergträger - Strecke B - lehrpfad (6.5 km)
    Informationen zu der Meereshöhe: Beginn - 1156 m, Ende - 714 m, hinaufgestiegen - 268 m, hinuntergestiegen - 716 m, minimal - 702 m, maximal - 1269 m
  • Weg der Bergträger - Strecke C - lehrpfad (3.1 km)
    Informationen zu der Meereshöhe: Beginn - 1269 m (minimal), Ende - 1587 m, hinaufgestiegen - 341 m, hinuntergestiegen - 13 m, maximal - 1597 m